Planfeststellung, Januar 2014

nach über 6-jährigem Planfeststellungs-verfahren ...

Planfeststellungs-beschluss (630 S.)

Große Staufener Umfahrung ist bewilligt

und seit 25. 3. 2015 rechtskräftig und unanfechtbar.

Wir freuen uns natürlich sehr, dass das Regierungspräsidium den Planfeststellungsbeschluss nun erlassen hat. Mit dem ergangenen Beschluss kann das weitere Verfahren bis hin zum Bau der "Großen Umfahrung" fortgeführt werden. Es ist nun an der Zeit den Blick nach vorne zu richten und Sorge zu tragen, dass die betroffenen Anwohner der heutigen Durchfahrtsstraße baldmöglichst durch den Bau der Ortsumfahrung vom Durchgangsverkehr entlastet werden. Wir würden uns wünschen, dass alle Staufener Bürger dabei mitwirken.

Die zum Bau erforderlichen Haushaltsmittel sind freigegeben (Juni 2016). Der Baubeginn ist für das 1. Halbjahr 2018 vorgesehen, mit dem 1. Bauabschnitt.

Flurbereinigungsbeschluss Juli 2016, Verfahrensstand

 

+ + + + + + Haushaltsmittel für die Ortsumfahrung der Stadt Staufen für 2018 verbindlich eingeplant + + + + + +

 

StauFrei e.V. Mitgliederversammlung 2011:

Münstertäler Straße: "Wer auf der Straße aus dem Städtchen geht, ..., versteht den Aufruhr der dortigen Anlieger, kundgetan durch Protestschilder in den Vorgärten ihrer Häuser. Schwer-, Berufs- und Ausflugsverkehr lassen leicht vergessen, dass man am Rande des Schwarzwaldes und eigentlich in einer Idylle wohnt. Der Lärm ist beträchtlich und die Gefahr für Kinder erheblich."

Badische Zeitung, 28. 11. 2011, zitiert die Neue Zürcher Zeitung

 

"Im laufenden Planfeststellungsverfahren werden die diskutierten Alternativen – Antragsvariante und Westtangente – einer näheren Prüfung unterzogen. Mit dem Planfeststellungsbeschluss ist im Jahr 2012 zu rechnen." Antwort des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur auf eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Patrick Rapp (CDU) am 27. 12. 2011

20. 06. 2012: "Das Aktionsbündnis bittet den Petitions-Ausschuss des Landtages, die bevorstehende Planfeststellung zu unterbrechen, ..."

 

StauFrei e.V. Mitgliederversammlung 2013: Optimistisch in Sachen Große Umfahrung

Mitgliederversammlung 2014: Wir haben einen langen Atem

Zehnte Mitgliederversammlung 2015: Planfeststellung für die gesamte Umfahrung nicht mehr anfechtbar

Juni 2015 Interview mit Dieter Rainer

Mitgliederversammlung 2016 ReblandKurier, 6. 7. 2016, S. 3

Mitgliederversammlung 2017: Die ganze Umfahrung ist das Ziel!

 

Wir freuen uns, dass sich unsere Landtagsabgeordneten persönlich vor Ort informieren:

Dr. Splett – Dieter Rainer Dr. Splett mit Dieter Rainer

"Staatssekretärin Splett und Landtagsabgeordnete Mielich (Bündnis 90/Die Grünen) informieren sich ..."

Badische Zeitung, 13. 09. 2011

Der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Bayer: "...dass er schon immer ein Befürworter der ganzen Umfahrung von Staufen gewesen sei und daran habe sich nichts geändert."

Badische Zeitung, 05. 12. 2011

Der CDU-Landtagsabgeordnete Patrick Rapp: "...davon überzeugt, dass nur die Amtstrasse Nachhaltigkeit biete."

Badische Zeitung, 27. 06. 2012

 

Fotogalerie

Verkehrsbelastung gemäß der Prognose für 2025

Quelle: Modus Consult Ulm - „Verkehrsuntersuchung Staufen im Breisgau –  
Fortschreibung 2008“      März 2009      
und Info-Abend RegPräs 06.04.2009 Aula Faust-Gymnasium

... wer sind wir, was wollen wir?